Weitläufiges Anwesen mit 3 WE verbindet modernen Wohnkomfort und historischen Charme

1.290.000 €379.5 m²Baujahr 18954 Schlafzimmer3 Badezimmer

Exklusives Wohnen wird mit diesem großzügigen Anwesen Realität. Auf einem ca. 1.800 m² großen Grundstück mit 1895 erbautem Haupthaus, Nebengebäude „Alte Schmiede“ und 1980 umgebautem Gästehaus/Bungalow wurde die alte Bebauung sukzessive erneuert und dabei 3 gehobene Wohneinheiten geschaffen, die stilsicher Vergangenheit und Zukunft verbinden. So profitieren Sie von einer Wohnfläche von ca. 380 m², die bequem auch für ein Mehrgenerationenprojekt dienen kann. Mit wunderbaren Highlights wie behaglichen Kaminen, einer 2009 erbauten Solarthermieanlage mit 830 l Warmwasserspeicher für Heizung sowie Brauchwasser, den teilüberdachten Terrassen und den großzügigen, lichtdurchfluteten Räumlichkeiten sind nur einige der Highlights dieser besonderen Immobilie genannt.

Mit traditionellem Charme präsentiert sich etwa das Hauptgebäude, welches 2021 komplett (inkl. Fenster, Türen, alle Bäder, Heizkörper und Strom) saniert wurde. Hier finden Sie ein helles Wohnzimmer mit Kaminofen, Zugang zur Gartenoase und charmanter Holzbalkendecke, die mit der eleganten Treppe und einer Galerie ein beeindruckendes Gesamtbild ergibt. Das Gefühl von Offenheit lässt sich auch im großzügigen Essbereich spüren, der mit seinem markanten Fliesenboden direkt zur offenen Küche mit hochwertiger Einbauküche führt. Die atemberaubenden Dimensionen charakterisieren auch das Obergeschoss, in dem ein zweiteiliger Schlafbereich genug Platz für eine Ankleide lässt, während Wellness dank des großen Badezimmers mit Walk-In-Dusche und geräumiger Badewanne erlebt werden kann. Im Nebengebäude „Alte Schmiede“ befindet sich die zweite Wohneinheit, welche 2020 ebenfalls komplett saniert wurde. Auch hier wird dem Konzept von viel Raum und Tageslicht Rechnung getragen, was besonders an den weitläufigen Wohnbereichen mit viel Fensterfläche zu erkennen ist. Zudem profitieren Sie hier im Obergeschoss von einem Master-Bereich mit eigener Ankleide, Schlafbereich und En-Suite-Duschbad. Im 2004 und 2007 erneuerten Keller finden Sie zusätzlich einen Weinkeller. Besonderes Augenmerk wurde auch auf das Dach gelegt, das 2008 komplett erneuert wurde. Im Zuge dessen wurde die Dachkonstruktion aufgedoppelt, zudem wurde 200 mm Wärmedämmung als Aufsparrendämmung verbaut, ebenso wurde zur Straßenseite ein Schallschutz mittels Pavatex-Platten (40 mm) installiert. Weitere Ergänzungen bilden Regenrinnen und Fallrohre aus Kupfer sowie glasierte Ton-Dachplatten, hinterlüftete Schornsteinverkleidungen mit Schieferplatten sowie neue Veluxfenster auf der Straßenseite und Velux-Cabrio-Fenster zur Gartenseite. Der 2016 erneuerte Bungalow steht für Ihre Gäste bereit und verfügt über eine Gastherme aus dem Jahr 2005. Für Ihre Pkw stehen außer einer Doppelgarage zusätzlich 1 Carport und mindestens 3 Freiplätze zur Verfügung.

Preis1.290.000 €
Provision für Käufer3,57 inkl. MwSt.
Wohnfläche379.5 m²
OrtOldendorf
TypVilla
Grundstücksfläche1800 m²
Schlafzimmer4
Badezimmer3
Baujahr1895
EnergieträgerGas
Garage/Stellplatz2

Ausstattung

  • Haupthaus, Nebengebäude „Alte Schmiede“ und Gästehaus/Bungalow „ehemaliger Pferdestall“

  • Weitläufiges Gartengrundstück

  • 2 Terrassen

  • Solaranlage (2009) mit 830 l Warmwasserspeicher für Heizung und Brauchwasser

  • Einbauküchen

  • Gäste-WC

  • Kamin

  • Keller inkl. Weinkeller

  • Doppelgarage, 1 Carport, 3 Freiplätze

  • Hauptgebäude / Alte Schmiede 2020/2021 komplett saniert

  • Bungalow/Nebengebäude: Umbau zu Wohnzwecken 1984/1985

  • 2004/5: Neue Gasheizung und neue Gastherme

  • 2008: komplett neues Dach

  • Alle Sanierungen/Renovierungen mit umfassender Beratung von international agierendem Feng Shui Master erfolgt

Lage

In direkter Nähe zur Lüneburger Heide sowie ca. 20 km von der Innenstadt Lüneburgs entfernt profitieren Sie von einer naturnahen Lage, eingebettet in ländliches Idyll. In Oldendorf (Luhe) erwarten Sie verschiedene Freizeitaktivitäten in der Natur sowie auch gute Verkehrsanbindungen (zukünftig auch eine direkte Bahnanbindung aus Amelinghausen in den Großraum Hamburg – Lüneburg – Uelzen – Soltau).

Zusätzlich erweist sich auch die Versorgung mit den Dingen des täglichen Bedarfs als hervorragend. Während in fußläufiger Entfernung u.a. ein Bäcker, ein Restaurant sowie ein Kindergarten bereit stehen, ergänzt das benachbarte Amelinghausen dieses Angebot durch mehrere Supermärkte, aber auch Arztpraxen, Apotheken und eine Grundschule. Für Ausflüge ins Grüne mit Klein und Groß lohnt sich ein Besuch des traumhaften Lopausees oder des Waldbads. Wenige Gehminuten entfernt erstreckt sich zudem die Kronsbergheide, und Hobby-Archäologen kommen mit einem Museum direkt vor Ort sowie der “Oldendorfer Totenstatt” auf ihre Kosten.

Abschließend garantiert eine hervorragende Anbindung über Bus und Bahn auch die schnelle Erreichbarkeit der umliegenden Ortschaften über den öffentlichen Nahverkehr, zudem kann über die B209 zügig auf das Straßennetz aufgefahren werden. Etwa 15 Minuten entfernt befindet sich die nächste Auffahrt auf die A7, sodass die Innenstadt Hamburgs in etwa 45 Minuten erreicht werden kann.