Exponierte Lage am Lietzensee: Gehobene, umfassend modernisierte Gründerzeit-Perle mit Balkon

1.530.000 €123 m²Baujahr 19003 Schlafzimmer1 Badezimmer

Gediegener Wohnkomfort in Seenähe - mitten in gutbürgerlicher Lage von Berlin-Charlottenburg: Diesen Wunsch erfüllt die hier zum Verkauf stehende, exklusive 4-Zimmer-Wohnung. Die rund 123 m² große Immobilie charakterisiert sich insbesondere durch ihren Gründerzeitcharme, der durch vielfältige Modernisierungen an Wohnung und Haus komplementiert wird. Die gehobene Ausstattung umfasst einen Balkon, der einen schönen Blick auf die elegante Umgebung freigibt. Ob Erst- oder Zweitwohnsitz, ob reines Wohnen oder auch ein Extra-Home-Office: Familien oder Paare genießen ein apartes Wohngefühl. Großzügige, vorteilhaft angeordnete und lichtdurchflutete Räumlichkeiten stehen Ihnen hier zur Verfügung. Hierzu gehören ein gehobenes Wohnzimmer mit Austritt auf den Balkon, die 3 Schlafzimmer inklusive eines schönen Erkers zur Straßenseite, eine Küche mit moderner Einbauküche sowie ein freundliches Tageslichtbad mit Badewanne. Der Altbaucharme zieht sich in Gestalt von herrlichen Stuckornamenten, hohen Decken und gepflegtem Holzparkett durch die Räumlichkeiten und schafft eine harmonische Atmosphäre. Einen umfassenden Innenausbau und Renovierungsarbeiten erfuhr die Wohnung im Jahr 2011. Sie befindet sich im 1. Obergeschoss eines ca. 1910 erbauten Mehrfamilienhauses und kann überaus bequem per Aufzug erreicht werden. Auch das Haus glänzt dank einer 2021 modernisierten Fassade und der Erneuerung der Balkonentwässerung mit einem gepflegten Zustand, die Treppe des Hauses wird demnächst erneuert. Das monatliche Hausgeld für die Wohnung beläuft sich auf ca. 407 €. Gegenwärtig ist sie zu einer Jahresnettokaltmiete von ca. 43.800 € vermietet.

Preis1.530.000 €
Provision für Käufer3,57 % inkl. MwSt.
Wohnfläche123 m²
OrtBerlin Charlottenburg
TypApartment
Schlafzimmer3
Badezimmer1
Baujahr1900
EnergieträgerFernwärme

Ausstattung

  • Altbauflair: Stuckornamente, hohe Decken, Holzparkettboden

  • Balkon

  • Große, gut angeordnete Räumlichkeiten

  • Einbauküche

  • Tageslichtbad

  • Sehr gepflegter zustand: Innenausbau und Renovierungen 2011

  • 2021: erneuerte Fassade und Balkonentwässerung

  • Erlesene Lage am Lietzensee

  • Vermietet, JNKM: ca. 43.800 €

Lage

Die stilvolle Gründerzeitwohnung beeindruckt zudem durch ihre zentrale, exponierte und dennoch ruhige Lage im gutbürgerlichen Charlottenburg im Berliner Westen. Die direkte Nachbarschaft ist mit einer Vielzahl von repräsentativen Gründerzeitbauten bebaut und erstrahlt hierdurch in altehrwürdigen Flair. Die Immobilie liegt zudem nur ca. 150 m vom beliebten Lietzensee mit seinen gepflegten Grünanlagen und Laufstrecken entfernt. Die Restaurants und Cafés rund um den See genießen einen guten Ruf und sorgen in Gehnähe für angenehme Erholung mitten in der Stadt. Die hohe Lebensqualität des Wohnviertels ist ebenso durch eine große Zahl zu Fuß erreichbarer Geschäfte und Dienstleister des täglichen Bedarfs gegeben: Supermärkte, verschiedene Fachgeschäfte und Arztpraxen verteilen sich über die nähere Umgebung und werden durch ein reiches gastronomisches Angebot abgerundet. Die U-Bahnlinie 2 mit der Haltestelle "Sophie-Charlotten-Platz" befindet sich nur wenige Schritte vom Objekt entfernt und gewährleistet einen optimalen Anschluss an den öffentlichen Personennahverkehr der Stadt. So wird bspw. der "Zoologische Garten" mit Anbindung an das Regionalbahnnetz in nur ca. 10 Minuten erreicht. Darüber hinaus gewährt der S-Bahnhof “Messe Nord ICC (Witzleben) eine Anbindung an das S-Bahnnetz und wird durch den Zentralen Omnibusbahnhof gleich nebenan ergänzt, Dank der guten Anbindung an die B2 gelangt man in wenigen Minuten auf die Stadtautobahn und die A115.